Winterurlaub in Maishofen

Grenzenloses Schneevergnügen ...

Im Winter haben Sie die Qual der Wahl: Skifahren auf der Schmittenhöhe, im Skicircus Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn oder auf dem Gletscher des Kitzsteinhorns. Eines haben alle gemeinsam: Traumabfahrten in allen Schwierigkeitslgraden, modernste Liftanlagen, leistungsstarke Schneekanonen und vor allem die Garantie für unbegrenztes Skivergnügen.

Mit Juchee gehts auf zahlreichen Rodelbahnen ins Tal. Das bieten unter anderem die 6 km lange Rodelbahn am Biberg oder die Rodelbahn am Reiterkogel in Hinterglemm (3,2 km). Kufengaudi vor Ort bietet die Naturrodelbahn Schloss Kammer. Fackelrodeln und eine anschließende Einkehr in die gemütliche Stube des Gasthofes "Schloss Kammer" zum Aufwärmen ist für Romantiker genau das Richtige. 

Langlaufen ist eine der gesündesten Sportarten und manche meinen, es sei ein richtiger Jungbrunnen. Probieren Sie es aus! Im weiten, sonnigen Talboden von Maishofen können Anfänger aber auch Geübte ein 35 km langes Loipennetz nutzen. Die sowohl für den klassischen- als auch Skatingstil präparierten Spuren haben Anschluss zu den Loipen nach Saalfelden und Maria Alm und so eröffnen sich weitere 120 km der schönsten Langlaufloipen.  

Für Winterfans tun sich hier aber noch weitere Möglichkeiten auf, die Region Maishofen im Winterurlaub in den verschiedensten Facetten zu erleben. Traumhafte Schneeschuhwanderungen, ein Spaziergang oder Eislaufen auf dem gefrorenen Zeller See, geführte Winterwanderungen auf die Schmittenhöhe, Skitouren oder ganz entspannt eine Pferdeschlittenfahrt durch die einmalige Winterlandschaft genießen - auf jeden Fall werden Sie begeistert sein und die schönsten Erlebnisse in Erinnerung behalten. 

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.